29.10.2020: Datenschutz - Grundlagen und Praxis


Unter dem Motto “Datenschutz - Grundlagen und Praxis” wollen wir Dir die Grundlagen des Datenschutzes näher bringen und Dich mit nützlichen Tipps und Werkzeugen für einen guten und sicheren Umgang mit Deinen Daten ausstatten. Dabei werden wir aufzeigen, worauf es im Alltag zu achten gilt, wo und wie Deine Daten erfasst werden und wie Du dies bei Unternehmen erfragen kannst.

Natürlich wird die Erklärung der Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) nicht zu kurz kommen. Sie soll ja vor allem dazu beitragen, dass Unternehmen sicher mit Daten umgehen und nur im berechtigten Fall diese auch erfassen.

Anhand von konkreten Beispielen möchten wir auf die Gefahren von unkontrollierter und missbräuchlicher Erfassung und Verarbeitung hinweisen. Du erfährst welche Rechte Du hast und wie Du Dich gegen missbräuchliche Praxis wehren kannst. Ebenso möchten wir Dir dabei behilflich sein, Dich über die Erfassung und Verarbeitung Deiner Daten informieren zu lassen. Wir erklären, wie das geht, an wen es sich am besten zu wenden gilt und was Du tun kannst, um Deinem Anliegen gegebenenfalls auch den notwendigen Nachdruck zu verleihen. Außerdem möchten wir vermitteln, wo Du Hilfe bekommen kannst, z.B. bei „Doxxing“.

Als besonderen Gast haben wir diesmal die Anwältin Katrin Kirchert dabei. Katrin Kirchert ist Expertin für Datenschutzrecht und steht uns an diesem Tag zur Beantwortung von Fragen zum Thema zur Seite.

Was auch immer Dein Hintergrund ist, komm einfach dazu und bringe Deine Fragen und Anliegen mit!

Die Party steigt am Do, 29.10.2020 ab 18:30 Uhr

Allgemeine Informationen und den Link zu unserem Webinar findest du ab sofort unter: https://cryptoparty-hamburg.de/webinar

Die Veranstaltung wird auf deutsch stattfinden und etwa 2 Stunden dauern. Veranstalter ist die Cryptoparty Hamburg - digitale Selbstverteidigung.